CHRONIK 2013

Mariensingen in Maria Saal

Das Mariensingen am Sonntag, den 26. Mai 2013 in Maria Saal im Rahmen des Projekts „Kultur.Raum.Kirche“ stand unter dem Titel „Maria zu Ehr!“. Dieses Konzert beschränkte sich in diesem Jahr nicht allein auf volkstümliches und alpenländisches Repertoire. Die Singgemeinschaft Oisternig, das Frauenterzett Mundwerk und ein gemischtes Quartett um Petra Schnabl-Kuglitsch (mit unserem ehemaligen Chorleiter Franzi) übernahmen an diesem Abend den a capella-Part. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz übernahm auch heuer die Rolle des Sprechers bei diesem stimmungsvollen Mariensingen im vollbesetzten Dom zu Maria Saal. Das Publikum und auch wir waren begeistert! 

Oisternig HP Logo 1

Kontakt

Singgemeinschaft Oisternig

Obfrau: Claudia Leitner

Tel.: +43 650 4201065

E-Mail: info@oisternig.at