CHRONIK 2013

ARGE Sozial feierte am 25. Oktober

 

Die „ARGE Sozial“ feierte am 25. Oktober 2013 im Congress Center in Villach ihr 25 jähriges Bestehen. Neben dem „a Cappella Chor Villach“, der „Kelag Big Band“, den „5 Gailtalern“, „Audio Quattro a Cappella“ gratulierte auch die „Singgemeinschaft Oisternig“ musikalisch zu diesem besonderen Anlass. 

 

Eröffnungskonzert des AGMÖ-Kongresses in der Carinthischen Musikakademie in Ossiach

 

Der 10.10.2013 begann schon früh in Klagenfurt mit der Umrahmung der 93. Landesfeier zum 10. Oktober. Diese würdige Feier versetzte auch uns in Hochstimmung und in dieser kamen wir zum Einsingen auf der Bühne im Alban-Berg-Saal wieder zusammen. Unser Chorleiter Christof bat uns eindringlich, die feine Klinge auszupacken und besonders gefühlvoll zu singen, denn im Saal würden ausschließlich Menschen mit großem Musikverständnis und –wissen sein. Auch Roland Streiner, der Direktor des Landes- konservatoriums und Komponist des neuen Kärntner Liedes „Åbe schaun“, das Teil unseres Kurz- programmes war, ist da.

Weiterlesen

93. Landesfeier zum 10. Oktober

 

Stolz können wir sein, Teil der etwas anderen 93. Landesfeier zum 10. Oktober 2013 gewesen zu sein. LH Dr. Peter Kaiser brachte in seiner Festansprache beim Ehrendenkmal in Annabichl wie auch im Landhaushof, wo sich mehr Menschen als in den letzten Jahren ein- gefunden hatten, viel Verbindendes – auch in slowenischer Sprache – wie auch Persön- liches zum Ausdruck.

Weiterlesen

Ehrenobmann Berti Kaiser feiert seinen 80iger

 

Für mich war der Chor immer eine große Familie, für die ich einfach da war...“

KAISER BERTI – eine Vaterfigur, ein Obmann, der in der Chorgeschichte der Sing- gemeinschaft Oisternig „Geschichte“ machte. Chorleiter stehen immer im Rampenlicht des Geschehens, doch die eigentlichen Fäden, die für das gesunde Gedeihen eines Chores ausschlaggebend sind, werden im Hintergrund gezogen. Einer dieser Drahtzieher war Jahr- zehnte lang Kaiser Berti, dem die Singge- meinschaft unzählige „Highlights“ verdankt.

Obmannstv.: 1970-1980, Obmann: 1980-1990, Obfraustv.: 1991-1998

Weiterlesen

Erntedankfest in Feistritz an der Gail

 

Am Sonntag, dem 8.September 2013 feierte Feistritz an der Gail den Erntedank. Die Trachtengruppe Feistritz an der Gail unter der kompetenten Führung von Frau Erika Nessmann schmückte liebevoll das Dorf und den Erntewagen. Mit Abordnungen von Trachtengruppen aus Weißbriach, Fürnitz und St. Niklas, der Jagdgesellschaft Feistritz an der Gail, dem Pensionistenverein Oisternig, dem Kriegerverein Oisternig, der Feuer- wehr Feistritz an der Gail, der Burschenschaft Feistritz an der Gail, den Young Oisternigs, der Singgemeinschaft Oisternig und des Pfarrgemeinderates Feistritz an der Gail formierte sich der Zug mit Pferdekutsche aus Achomitz und Traktor, gelenkt von Herrn Andreas Leitner, begleitet mit Musik durch den Ort bis zur Gorica. Dort feierten wir mit Hochwürden Herrn Pfarrer Stanko Trap und der evangelischen Pfarrerin Frau Mag. Renate Sauer die Heilige Messe. Die Young Oisternig und die Singgemeinschaft Oisternig begleiteten den Gottesdienst mit geistlichen Liedern.

Weiterlesen

Verena & Oliver Zobernig gaben sich im Dom zu Klagenfurt das Jawort

 

Seit jeher fasziniert das Heiraten die Menschen. Auch unsere Sopranistin Verena Zobernig, frühere Wurzer, wagte bereits vor zwei Jahren den standesamtlichen Schritt in die Ehe. Nun folgte am 31. August 2013 im Dom zu Klagenfurt die kirchliche Trauung. Dompfarrer Dr. Peter Allmaier, gerade aus Amerika zurückgekehrt, verstand es, die richtigen Worte zu finden, „dass Verena und Oliver auf die Kraft und Hilfe Gottes ver- trauen. Den Entschluss zur lebenslangen Bindung öffentlich zu bekunden und zu feiern, entspricht dem Wesen des Menschen und tut seiner Seele gut. Die anderen, besonders Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde sollen teilhaben an dem, was für die beiden zur Gewissheit geworden ist.“

Weiterlesen

Nachruf unseres Ehrenchorleiter & Ehrenobmann Direktor Alois Leiler

 

Am 1. August 2013 wurde mit großer Ehrerbietung ein Mensch zu Grabe getragen, der nicht nur für den Chor, sondern für den ganzen Ort Feistritz an der Gail von großem Wert war. 

 

Alois Leiler hat viele Impulse geschaffen und viele Initiativen gesetzt, er war ein Mensch, der auf Menschen zugegangen ist und sich Neuerungen gegenüber nie verschlossen hat. Er war es, der den Chor zu ersten ruhmreichen Konzerten geführt hat, und er war es auch, der mit dem Chor und seinen Liedern über die Landes- grenzen hinausgegangen ist, indem er erste Kulturkontakte mit den Nachbarländern Italien und Slowenien herstellte.

Weiterlesen

Kulturreise nach Riga/Lettland - Lettisches Sängerfes in Riga

 

Die Singgemeinschaft Oisternig unternahm vom Freitag, 05.07.2013 bis Dienstag, 09.07.2013 eine Kulturreise nach Riga in Lettland. 50 Sängerinnen und Sänger mit weiteren 33 Angehörigen und Freunden starteten vom Flughafen München aus die unglaublich beeindruckende Chorreise. Als einer der wenigen ausländischen Chöre war es für uns eine besondere Ehre, am XXV. Lettischen Sängerfest teilzunehmen. Vermittelt hat uns diese Chorreise unser „Altchorleiter“ Franz Mörtl, der auch für die Reiseleitung verantwortlich war. In Riga selbst stand ihm die aus St. Veit ausgewanderte Silvia Wedenig hilfreich zur Seite. 

Weiterlesen

100 Jahre MGV Morgensonne Kreuth

Da der Obmann des MGV Morgensonne Kreuth, Gert Wulz, Sänger in unserem Chor ist, leistete die Singgemeinschaft Oisternig gerne der Einladung zum Jubiläumskonzert "100 Jahre MGV Morgensonne Kreuth" am Samstag, 8. Juni 2013 in der Perschazeche in Kreuth Folge. Das besondere Flair des Singens im Berg und die Gastfreundschaft des jubilierenden Vereins ließen die Sängerinnen und Sänger sehr lange am Veranstaltungsort verweilen. 

Mariensingen in Maria Saal

Das Mariensingen am Sonntag, den 26. Mai 2013 in Maria Saal im Rahmen des Projekts „Kultur.Raum.Kirche“ stand unter dem Titel „Maria zu Ehr!“. Dieses Konzert beschränkte sich in diesem Jahr nicht allein auf volkstümliches und alpenländisches Repertoire. Die Singgemeinschaft Oisternig, das Frauenterzett Mundwerk und ein gemischtes Quartett um Petra Schnabl-Kuglitsch (mit unserem ehemaligen Chorleiter Franzi) übernahmen an diesem Abend den a capella-Part. Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz übernahm auch heuer die Rolle des Sprechers bei diesem stimmungsvollen Mariensingen im vollbesetzten Dom zu Maria Saal. Das Publikum und auch wir waren begeistert! 

Konzert in St. Michael / Lavantal

Am Samstag, 4. Mai 2013 waren wir zu einem Konzert in St. Michael im Lavanttal eingeladen. Die „Sängerrunde St. Michael“ bereitete uns einen überaus herzlichen Empfang, 850 sehr aufmerksame Gäste lauschten dem ausschließlich kärntnerischen Programm, das außer von der „Sängerrunde St. Michael“ und der „Singgemeinschaft Oisternig“ auch noch vom „Quintett Oisternig“, von Eveline Schuler mit ihrem hochkarätigen Ensemble „Harfenklang“ und von Sprecher Hans Mosser mit seiner unverkennbar angenehmen Stimme gestaltet wurde. 

Konzert mit "Burtnieks" - Gastchor aus Riga/Lettland

Die Singgemeinschaft Oisternig wurde zu einem großen Chorfestival in Riga/Lettland eingeladen. Unser Gastgeberchor, die „Burtnieks“, ein gemischter Chor mit hoher musikalischer Qualität, die er auch in diversen internationalen Chorwettbewerben unter Beweis gestellt hat, gab uns die Ehre eines gemeinsamen Konzertes in der Musikschule in Feistritz an der Gail am 1. Mai 2013. 

"Und wieder ein Tenor" - Hochzeit von Alexander Mörtl & Toria

So lautet das geflügelte Wort, wenn es um diverse Aktivitäten innerhalb des Chores geht. Dieser Spruch hatte sehr wohl seine Berechtigung, wenn die Singgemeinschaft Oisternig am Samstag, 26. April 2013 die (richtig gelesen, der Sohn unseres ehemaligen Chorleiters Franz Mörtl) mit seiner charmanten Toria musikalisch umrahmte. Wenn die Männerstimmen eine Sonderprobe brauchen (was gelegentlich vorkommen soll), oder wenn ein Musikstück „singfertig“ zu setzen ist, haben wir in Alexander eine verlässliche Stütze. Da sein Bruder, unser Chorleiter Christof, bei dieser Hochzeit als Beistand seinen Bruder „stützte“, sangen wir zu diesem Anlass unter der Leitung unserer Julia Plozner. 

Young Oisternig - Landesjugendsingen

Beim Landesjugendsingen 2013 im Konzerthaus Klagenfurt stellten sich auch die „Young Oisternig“ unter der Leitung von Christina Zwitter der ge- strengen Jury. Diese beur- teilte sowohl die technischen Kriterien (Intonation, Chor- klang, Dynamik, Rhythmik) als auch die musikalisch – künstlerischen. Von großer Bedeutung war auch die Programmauswahl (Vielfalt, Qualität, Volkslied als Pflicht) sowie der Gesamteindruck.

Man kann sagen, das umfangreiche Proben hat sich ausgezahlt! Die Leistung von „Young Oisternig“ wurde mit „Sehr gut“ beurteilt! Wir gratulieren recht herzlich unseren Nachwuchssängerinnen und Nach- wuchssängern, wir gratulieren der Chorleiterin Tina Zwitter und ihren musikalischen Helfern Barbara Brandstätter und Niko Zwitter, sowie Janko Zwitter, der immer wieder am Klavier begleitet, aber auch den Eltern, die diese außerschulische Chortätigkeit unterstützen! 

Young Oisternig Abschlussfest - Juni 2013

 

Das Einbinden von jungen Leuten in eine Kulturgemeinschaft ist dem Obmann der Sing- gemeinschaft Oisternig, Christian Wohlmuth, ein wichtiges Anliegen und in Zusammenarbeit mit seiner Stellvertreterin Claudia Leitner und dem Chorleiter Christof Mörtl hat er einen Jugendchor, die „Young Oisternig“, ins Leben gerufen. Kindern und Jugendlichen soll so die Möglichkeit geboten werden, schon in frühen Jahren Freude am Gesang und an der Gemeinschaft eines Chores zu erleben. Die jungen Sängerinnen und Sänger stehen unter der Patronanz der Singgemeinschaft Oisternig und haben bereits etliche erfolgreiche Auftritte hinter sich gebracht. Sie waren bei der „Begegnung im Advent“ in Feistritz an der Gail ebenso dabei wie bei einem Muttertagskonzert gemeinsam mit anderen Jugendchören in Feistritz/Drau, sowie bei einem „Abendlob“, organisiert in der Burgarena Finkenstein und diversen Einladungen, wie zum Beispiel in Fresach anlässlich der Landesausstellung.

Weiterlesen

Konzert in "Cankarjev Dom" in Laibach

Am 5. April 2013 sangen wir auf Einladung des „Vereins der Slowenisch-Österreichischen Freundschaft Laibach“ im Laibacher Veranstaltungs- zentrum „Cankarjev Dom“ ein Konzert. Das Programm umfasste Feistritzer Brauchtumslieder im Jahresreigen, wie zum Beispiel „Kirchtagslieder“, „Hochzeitslieder“, Liebeslieder u.a. Auch geistliche und neuerarbeitete Lieder wurden zur Aufführung gebracht. Mit dabei waren auch die Tamburizza Gruppe aus Achomitz, Claudia Leitner und Pepca Druml führten durch das Programm. 

Obmannwechsel in der Singgemeinschaft Oisternig

 

Am 16. April 2013 hielt die Singgemeinschaft Oisternig ihre Jahreshauptversammlung ab. Dabei mussten wir von unserem Obmann Christian Wohlmuth leider erfahren, dass er sein Amt als Obmann der SGO aus gesundheitlichen Gründen niederlegt. Die Folgen seines schweren Autounfalls im Dezember 2012 letzten Jahres haben ihn vier Monate außer Gefecht gesetzt und es ist noch nicht absehbar, wie viele Therapien noch erforderlich sind, bis er wieder ganz hergestellt sein wird. Aus diesen für uns alle verständlichen Gründen übertrug er die gesamte Geschäftsführung des Chores an unsere Obmannstellvertreterin Claudia Leitner.

Weiterlesen

Oisternig HP Logo 1

Kontakt

Singgemeinschaft Oisternig

Obfrau: Claudia Leitner

Tel.: +43 650 4201065

E-Mail: info@oisternig.at