CHRONIK 2010

70. Gausingen in Würmlach

Das 70. Gausingen des Sängergaues Gail-, Gitsch- und Lesachtal ging am Sonntag, den 20. Juni 2010 in Würmlach bei Kötschach - Mauthen über die Bühne. Ausgerichtet wurde es durch die Sängerrunde Würmlach, 31 Mitgliedsgruppen des Sängergaues nahmen mit großer Begeisterung teil. Wenn auch das Wetter nicht mitspielte, war es doch eine Möglichkeit, mit anderen Chören Kontakte zu pflegen und deren Lieder zu hören. Die Sinnhaftigkeit des Gausingens wird immer wieder in Frage gestellt, doch ist das Chortagebuch nicht der Platz, um eine passende Antwort zu finden. Immerhin ist es bemerkenswert, dass wir von der Singgemeinschaft trotz vielfältiger Chortermine diese Veranstaltung ernst genommen und in großer Zahl daran teilgenommen haben. Noch bemerkenswerter ist die hundertprozentige Teilnahme (16 Stimmen) des Soprans unseres Chores! Die Herzlichkeit der Bevölkerung bekamen wir im abschließenden „Kranzlsingen“ zu spüren! Wenn die Lieder mehrerer Chöre ineinanderflossen, konnte man Freude und Ergriffenheit der zu- hörenden Gastgeber und „Zaungäste“ hautnah wahrnehmen. Auf der Heimfahrt, den Blick an den Ort des Geschehens zurückgewandt, wird man sich bewusst, welcher Anstrengungen es bedarf, um ein solches Gausingen erfolgreich über die Bühne zu bringen. Einen herzlichen Dank den Veranstaltern, der Sängerrunde Würmlach!

Oisternig HP Logo 1

Kontakt

Singgemeinschaft Oisternig

Obfrau: Claudia Leitner

Tel.: +43 650 4201065

E-Mail: info@oisternig.at